TSV-Bild

Tierschutzverein Meinerzhagen/Kierspe e.V.

Tiervermittlung

Bei den Tieren, die wir Ihnen zur Vermittlung vorstellen, handelt es sich oft um Fundtiere, deren Besitzer wir
leider nicht ausfindig machen konnten, einige von Ihnen wurden sicher auch ausgesetzt. Aber auch Tiere, die auf andere Art ihr Zuhause verloren haben,
wie z.B. durch Krankheit des Besitzers, warten bei uns auf ein neues Zuhause.

Haben Sie ein Tier auf unserer Internetseite entdeckt , das Ihnen gefällt und das zu Ihnen passen könnte?  

Da wir alle ehrenamtlich unseren Dienst in der Auffangstation tun, sind wir darauf angewiesen, dass Sie vor einem Besuch bei uns möglichst telefonisch einen Termin vereinbaren. In der Regel ist die Auffangstation Samstag und Sonntag in der Zeit von 10.30 - 12.30 Uhr immer besetzt. Aber wir können auch Termine an den anderen Wochentagen zu anderen Uhrzeiten vereinbaren.

Wir begrüßen es auch , wenn Sie sich nicht entscheiden können , das Sie Ihr Wunschtier öfter  besuchen und z.B mit Hunden auch einen Spaziergang machen. Sie sollen schließlich ein Leben lang zusammen passen und glücklich sein.  Sollte es dann wirklich das richtige Tier sein , schließen wir einen Tierabgabevertrag mit Ihnen ab, in dem Sie sich unter anderem dazu verpflichten , das Tier wieder in unsere Obhut zu übergeben, wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht mehr halten können.

Außerdem sollte die Kastration bei freilaufenden Katzen selbstverständlich sein. Das würde uns im Frühjahr und Herbst eine Flut von Babykatzen ersparen und die Vermittlungschance für unsere älteren Tiere wesentlich erhöhen.

Nun wünschen wir Ihnen , daß Sie bei uns Ihr Traumtier entdecken und  es bei uns besuchen ... und danach unserem Schützling vielleicht bei  ein neues Zuhause geben.