MAGIX
Tierschutzverein Meinerzhagen / Kierspe e.V.
Geleitet wird die Gruppe von unserer Jugendleiterin Anja Binczyk. Unterstützt wird sie von Anja Krogull und Micheala Kempf. Alle 3 haben an einer Jugendleiterschulung der Tierschutzjugend NRW teilgenommen. Unser Ziel ist es, Kinder und jugendliche für Tiere und Tierschutz zu begeistern. Seit Februar 2018 gibt es diese Gruppe. Die regulären Treffen finden jeden 3. Samstag im Monat von 15:00 - 17:00 Uh statt. Je nach Programm variieren die Zeiten. Kommen darf jeder junge Mensch ab 6 Jahren, der Tiere mag (Bei Interesse einfach anrufen: 0160-4139241). Wir haben jedes Mal ein Thema rund ums Tier, hier einige Beispiele: - was braucht eine Katze, um glücklich zu sein? - Unterschiede in der Haltung von Legehennen - Wie hält man Farbmäuse? - Ausflug zur Hundeschule Bonita in Meinerzhagen: von der Inhaberin Renate Dimter konnte die Gruppe viel über den richtigen Umgang mit Hunden lernen und ihr neues Wissen gleich mit gut sozialisierten Hunden auf sicherem Gelände ausprobieren. - Ausflug zum Alpakahof in Blomberg - Ausflug zu den "Genkelzwergen" - das sind Zwergkaninchen, wir haben die Züchterin Claudia Latsch besucht, die uns einen sehr schönen und lehrreichen Nachmittag beschert hat. - Ein weiteres Gruppentreffen haben wir im Wald- und Umweltpädagogischen Zentrum in Meinerzhagen-Heed verbracht und dort den Wald unter der Anleitung von Matthias Kretschmer mal ganz anders wahrgenommen. - Großes Waffelbacken für den guten Zweck stand im Mai und September 2018 an. Unter dem Motto "Leid vermeiden durch Kastration" konnte die Gruppe mit ihrem toll gestaltetem Stand eine Menge Spenden einsammeln. Neben den regulären Treffen dürfen die Kinder und Jugendlichen die Leiterin der Gruppe auch zu anderen Zeiten ins Tierheim begleiten und bei der Versorgung der Katzen helfen. Oder auch einfach nur streicheln und spielen, was für die Katzen eine willkommene Abwechslung darstellt.